Wenn Sie mit der Messung beginnen, werden Sie auch wissen

Wenn Sie eine Entfernung messen, wissen Sie, wie groß die Entfernung ist. Das ist die einfachste Art, es zu erklären. Nehmen wir als Beispiel eine Anzahl x von Fliesen. Diese passen x-mal in den Boden. Sie müssen also genau messen, sonst passt es nicht. Erst wenn Sie die genauen Maße kennen, gehen Sie in den Baumarkt. Dort können Sie die Fliesen bestellen und auf Maß schneiden lassen. Jetzt wissen Sie also, dass es passen wird. Beim Verlegen der Fliesen muss alles perfekt sitzen und zusammenpassen. Wenn dies nicht der Fall ist, haben Sie wahrscheinlich falsch gemessen. Es ist aber auch möglich, dass sie nicht genau zusammenpassen. Überprüfen Sie daher alle Schritte, um sicherzugehen.

Wozu es verwendet werden kann

Messen und Wissen werden in der Welt häufig verwendet. Nehmen Sie die Tür in Ihrem Haus als Beispiel. Sie muss genau passen und schließen, sonst funktioniert die Tür nicht richtig. Sie beginnen also mit der Messung aller Abmessungen. Diese zeigen Sie dann dem Türenhersteller, der eine maßgeschneiderte Tür für Sie anfertigen wird. Beim Einbau werden Sie sehen, dass es genau passt. Es kann aber auch sein, dass es einfach nicht passt. In diesem Fall wird es oft vor Ort geplant oder geschliffen. Dies geschieht aus Sicherheitsgründen, wenn jemand die Maße nicht richtig notiert hat. Dies geschieht häufiger, als Sie vielleicht denken. Schließlich kann man an der Tür nichts hinzufügen, sondern nur entfernen.

Das Programm zwischen Messen und Wissen

In dem Programm zwischen Messen und Wissen werden verschiedene Forscher zu Wort kommen. Sie teilen oft die Ergebnisse ihrer Forschung mit Ihnen. Angefangen bei der Messung von z. B. Schallwellen oder der Verteilung von Wasser. Indem man dies misst und somit verfolgt, gewinnt man Erkenntnisse. Diese Erkenntnisse geben Ihnen dann sozusagen das Wissen. Es handelt sich um ein Bildungsprogramm im Fernsehen. Dieses Programm ist für alle Altersgruppen geeignet. Da es aber um wissenschaftliche Dinge geht, empfehlen wir ein Alter von 12 Jahren oder älter. Schließlich muss man auch verstehen, was gemessen wird und wie. Diese Informationen sind in jungen Jahren oft nicht verfügbar.

Was Sie davon haben können

Messen und Wissen sind ein Leben lang nützlich. Denken Sie einfach daran, einen Eimer zu füllen. Er fasst normalerweise etwa 5 Liter. Das sagt aber nichts über die Zeit aus, die es dauert, bis der Eimer gefüllt ist. Da der Wasserdruck in jedem Haus anders ist, ist auch der Zeitpunkt oft unterschiedlich. Das können Sie herausfinden, indem Sie diesen Eimer mit Wasser füllen. Auf diese Weise wissen Sie beim nächsten Mal genau, wie lange es dauert, 5 Liter zu tanken. Sie werden aber auch wissen, wie lange es dauert, 2 Liter Wasser einzufüllen. Das Gleiche gilt natürlich auch für das Befüllen von Blumenkästen. Auch hier arbeiten Sie mit literweise Blumenerde. Mit all diesen Informationen können Sie eine gute Planung vornehmen. Und diese gute Planung sorgt dafür, dass Sie auch genügend Freizeit haben.

Wissen und Messen in einem Kontext

Man kann nichts wissen, ohne es zu messen. Aber man kann auch nichts messen, ohne es zu wissen. Sie brauchen Informationen darüber, wie Sie etwas messen können. Mit diesen Informationen erfahren Sie sozusagen noch mehr. Und so zieht sich das durch das ganze Leben. Wir können uns eine Welt ohne Messgeräte nicht vorstellen. Aber viele Menschen wollen auch mehr wissen. Deshalb gibt es immer mehr Methoden, um noch mehr Informationen zu finden.

Wer Dinge misst, kann Dinge wissen

Im täglichen Leben sind Sie viel damit beschäftigt, Dinge zu messen und zu wissen. Sie wissen, dass Sie nur drei Einkaufstüten ins Auto packen können. Sie müssen also darauf achten, dass Sie die Einkaufstaschen richtig füllen. Sie tun dies, indem Sie in Ihrem Kopf ausmessen, wie Sie die Dinge am besten stapeln können. Wenn man die Dinge richtig stapelt, kann man mehr Dinge auf einen Schlag bekommen.

Gesunde Kekse backen

  • 1.3k Ansichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.